Funktionelle Gymnastik

Funktionelle Gymnastik
mit Ingrid Wiedenmayer

 Bei funktioneller Gymnastik für Seniorinnen und Senioren werden

  • Kraft,
  • Beweglichkeit,
  • Koordination
  • und Ausdauer

trainiert.

Diese Fähigkeiten sind die Basis für körperliche Mobilität im Alltag. Deshalb ist regelmäßige körperliche Aktivität wichtig für eine selbständige und individuelle Lebensführung und Alltagskompetenzen werden dadurch erhalten bzw. sogar verbessert. Körperliches Training wird als zentrales Element von Sturzprophylaxe - Strategien angesehen. Hierdurch wird das Unfallrisiko vermindert, die Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates und das Herz- Kreislauf System verbessert. Außerdem wird durch regelmäßige Bewegung die Hirndurchblutung gefördert und Aufmerksamkeit, Denkvermögen sowie die Gedächtnisleistung gesteigert.

Es lohnt sich, in Bewegung zu bleiben.